Fenster und Fassaden

Fenster aus Holz, Holz/Alu und Kunststoff

Erst Fenster sind es, die unsere Häuser bewohnbar machen. Wir Menschen brauchen Licht und Sonne für unser Wohlbefinden. Wo Fenster früher bewusst klein gehalten wurden, erlaubt es der heutige Stand der Technik, große Fensterflächen einzusetzen, die trotzdem gut isolieren und auch gegen mechanische Gewalteinwirkung gut schützen. Dabei sind die Gestaltungsmöglichkeiten nahezu unerschöpflich und reichen von der modernen Fassadengestaltung über die stilsichere Lösung bei einem alten Fachwerkhaus, bis hin zum Rundbogenfenster denkmalgeschützter Jugendstil-Objekte. Dreifachverglasungen und ausgefeilte Schließtechniken sind inzwischen Standard.

Der klassische Werkstoff Holz erlaubt dabei jedes individuelle Design, ist witterungsbeständig durch hochwertige Imprägnierung, ohne seine natürliche Anmutung zu verlieren. Enorm langlebig und nahezu unverwüstlich sind Holz-/Alulösungen. Die Kombination aus Aluminium für den Witterungsschutz nach außen und Holz in seiner natürlichen Anmutung nach innen, sind eine besonders pflegeleichte und langlebige Alternative.

Fenster aus hochwertigem Kunststoff

Das Haus bzw. die Wohnung bezeichnet man gerne als dritte Haut des Menschen. Mehr als 90% unseres Lebens verbringen wir in geschlossenen Räumen. Ein gesundes Raumklima ist für Wohlbefinden und Gesundheit von großer Bedeutung. Die Fenster sind ein ganz wesentlicher Faktor, nicht nur für das Licht, sondern sie beeinflussen in hohem Maße das Raumklima. Für die Energiebilanz eines Hauses spielen sie eine entscheidende Rolle, eine professionelle Wärmeisolierung ist gefragt. Moderne Fensterkonstruktionen sind für jeden Alt- und Neubau eine langfristig profitable Investition.

Einen besonders preisgünstigen Einstieg zum hochwertigen Wärmeschutz-Fenster bringen Fenster aus Kunststoff. Eine ausgeklügelte Konstruktion und robuste Technik ermöglichen hohe Stabilität. Ausgestattet mit 3-fach Energiesparglas kann eine um 36% bis 50% bessere Wärmedämmung erzielt werden. Ausgerüstet mit Einbruch erschwerender Sicherheitstechnik und in vielen Designlösungen lieferbar, stellen Fenster aus hochwertigem Kunststoff die preiswerte Alternative zu Holz- und Holz-/ Alu-Konstruktionen dar.

Glasschiebefenster: Wände aus Glas

Moderne Fenstertechnik ermöglicht Fenster, die vom Boden zur Decke und von Wand zu Wand reichen. Die optimale Nutzung des Tageslichtes und eine effiziente Wärme- und Schalldämmung sind dabei keine unüberwindbaren Gegensätze. Eine Glaswand, die das Außen mit dem Innen verbindet, die Sonne, Himmel und Landschaft als beherrschenden Teil des Wohnambientes nutzt, ist ein Highlight modernen Fensterbaus. Großformatige Glas-/Aluminium-Schiebeelemente machen das möglich und sind stilbildendes Element aktueller Gebäudearchitektur.

Als eine Wand aus „Nichts“ erlebbar, erschließen Glas-Schiebefenster und Türen ein völlig neues Lebensgefühl. Ausgeklügelte Technik und eine sichere, stabile Bauweise mit energiesparendem, mehrschichtigem Glas in einem Rahmen aus Aluminium und einem verstärkten Innenleben aus Stahl, elektrisch oder von Hand betrieben, sorgen für eine einwandfreie und sichere Funktion. Um starke Sonneneinstrahlung und ungewolltes Aufheizen der Wohnräume zu verhindern, ist die Montage von automatisch reagierenden oder von Hand zu steuernden Jalousien von Vorteil.