Einbruchschutz ABUS-Sicherheitstechnik

Teleskopstange zum Blockieren von Fenstern und Fenstertüren

Eine unübersehbare Lösung gegen Einbrecher heißt ABUS TELE-Z. Die Teleskopstange verbindet hohen Abschreckungswert mit Sicherheit gegen Aufbruch bei allen Arten von nach innen zu öffnenden Fenstern. Das Präzisionsstahlrohr und die massive Mauerverankerung halten massiven Angriffen stand. Der durch einfaches Hineindrücken abschließbare Schließzylinder und das leicht ausziehbare Teleskoprohr aus Stahl gewährleisten eine leichte und schnelle Handhabung. Ideal für Mietwohnungen, die Teleskopstange TELE-Z wird nicht am Fenster selber, sondern in der Mauerlaibung befestigt. Deshalb wird das Fenster nicht angebohrt oder beschädigt. Zum Öffnen des Fensters wird das Rohr einfach entriegelt und herausgenommen. Die Teleskopstange ABUS TELE-Z wird in 4 Maßen von 1 m bis 2,20 m in den Farben Weiß und Chrom geliefert. Die variable Stange kann bis auf eine Länge von 68 cm gekürzt werden.

ABUS Fenster-Zusatzschlösser zum Schutz der Schließseite

Hauptsächlich Fenster- und Fenstertüren werden bevorzugt von Einbrechern attackiert. Gerade deshalb haben wir hier besondere Nachrüstprodukte zur Haussicherheit auf den Markt gebracht. So ist es vor allen Dingen gelungen, Sicherheitsanforderungen mit Kriterien wie Bedienkomfort und Design in einem Fenster-Zusatzschloss zu vereinen.

Sicherheit rund ums Fenster

Sowohl in gekipptem als auch in geschlossenem Zustand stellt ein handelsübliches Fenster kein besonderes Hindernis für einen Einbrecher dar. Dagegen kann man aber etwas tun. Jedes Fenster-Zusatzschloss von ABUS basiert einer langen Erfahrung - bereits seit 1924 - in Forschung, Entwicklung und Produktion.

Eine Reihe von Fenstersicherungen hat die Anerkennung des VdS (VdS Schadenverhütung GmbH im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V., GDV, Verband der Schadensversicherer). Die VdS-Prüfkriterien stellen in Deutschland die zurzeit höchsten Anforderungen an mechanische Sicherheitsprodukte.

Fenster sichern mit ABUS Scharnierseitensicherungen

Bei Absicherungsmaßnahmen des Fensters und der Terrassentür muss immer die Schließseite abgesichert werden. Aber wer denkt schon an die Scharnierseite? Dabei ist es wichtig, auch hier für zusätzliche Sicherheit zu sorgen, um Aufbruchversuchen vorzubeugen.

Unauffällige Sicherungen für die Bandseite

Die Fenster-Scharnierseitensicherung FAS97 bietet hier die richtige Lösung. Diese Fenstersicherung ist nachträglich an die meisten Holz- und Kunststofffenster montierbar. Zum Kippen des Fensters wird die Fenstersicherung von Hand entriegelt. Beim Schließen des Fensters ist das Zusatzschloss immer automatisch im Eingriff. So vergessen Sie niemals, das Fenster-Zusatzschloss abzuschließen.

Die extra schmale Fenster-Scharnierseitensicherung ABUS FAS 101 ist eine sehr unauffällige Sicherung. Dieses Schloss für die Scharnierseite (Bandseite) sind selbstverständlich nach den Vorschriften des VdS geprüft und bieten ca. eine Tonne Druckwiderstand.

 

 

Fenster garantiert zu – mit ABUS Fenstergriff-Schlössern

Fenster zu – Schloss zu! So einfach funktioniert ein ABUS Fenstergriff-Schloss. Mit diesem vergessen Sie nie wieder, die Fenstergriffsicherung abzuschließen. Lediglich zum Aufschließen brauchen Sie den Schlüssel.
Kripo und Versicherungen empfehlen solche bedienfreundlichen Zusatzschlösser zur Fenstersicherheit.

Sicherheit auf kompletter Breite der Tür – Panzerriegel

Einen hohen Stellenwert im umfassenden Programm mechanischer Sicherheitseinrichtungen besitzen die ABUS Panzerriegel zur Türsicherung. Die zu sichernde Tür wird über die ganze Breite auf der Schloss- und der Scharnierseite geschützt. So erzielen Sie mit einem Panzerriegel optimalen Widerstand gegen gewaltsame Aufbruchversuche.

Nicht nur für die Eingangstür
Varianten auch für nach außen aufgehende Türen (PR1400) runden das Panzerriegel-Programm ab. Alle Panzerriegel werden harten Tests unterzogen. Einige dieser Türsicherungen sind VdS-anerkannt.